R. & X. Verstaete

Verstraete-R-X-1In Oostakker ging man beim Aufbau des Bestandes immer von ‘Ass-Tauben’, außergewöhnlichen Cracks und Siegern auf allerhöchstem Niveau aus. Neben ‘Topstar’ sind zur Zeit der ‘Grand Cru Uno’, die ‘Belga Queen’ und ‘Diva’ (Gewinnerin des 2. Intnat. Dax) die ‘Stars’ auf dem Zuchtschlag. Sie werden gekreuzt mit den Nachkommen des alten Stammes, der mit dem ‘Miljonair’ und dem ‘Uno’ (und dessen Sohn ‘Solo’) aufgebaut wurde. Dazu kommen 2 Supertäubinnen von Chris Hebberecht, nämlich die ‘Blauwe Kathy’ und die ‘Geschelpte Kathy’, 2 Spitzenzuchttäubinen von Cas de Graaff mit Namen ‘Maxima’ und ‘Gravin’, sowie ‘Avanti’, ‘Admiraal’ und nicht zu vergessen ‘Cadillac’ (Vater von u.a. ‘Topstar’). Es sind Stück für Stück ‘Zuchtperlen’, die mitverantwortlich für die Erfolge sind, die in den letzten Jahren verbucht wurden.

Mit ‘Promised you a miracle’ hatten die ‘Simple Minds’ seinerzeit einen Welthit. Es hätte genauso gut eine perfekte Ode an den Schlag von Raoul & Xavier Verstraete sein können, die seit nun gut 40 bis 45 Jahren ununterbrochen an der Spitze des belgischen Taubengeschehens mitmischen und während dieser Periode zeitweise mit ihrem dominanten, oft die Konkurrenz deklassierenden Taubenspiel phänomenale Superleistungen geliefert haben. Nicht umsonst hat der Schlag Verstraete schon vor langer Zeit den Titel ‘Schlag der Mirakel’ verliehen bekommen.

Im Laufe der Jahre hat sich die Konkurrenz einigermaßen mit dem dominanten Spiel des Schlages R. & X.Verstraete abgefunden. Am Anfang wurde hauptsächlich auf der Mittelstrecke gespielt, während heute die Große Mittelstrecke und vor allem die Weitstrecke (600 – 900 km) bevorzugt werden. Aber die überwältigenden Leistungen halten auch anno 2012 unvermindert an. Die Klasse und die Qualität der modernen Verstraete-Taube regiert noch immer im Taubenland! (Brunnen: Pipa)